SEO-Optimierung

Wer online gefunden werden will, muss sichtbar sein.

Naemi, warum ist SEO deiner Meinung nach so wichtig?

„Weil es essenziell ist, um in den Suchmaschinen gefunden zu werden. Das ist heutzutage wichtiger als je zuvor. Mit zunehmender Digitalisierung suchen immer mehr Menschen online nach Produkten und Dienstleistungen. Eine Website allein, reicht da schon lange nicht mehr aus. Die Suchmaschinenoptimierung hilft Unternehmen dabei, eine gute Positionierung in den Suchergebnissen zu erhalten – sprich, auf der ersten Seite von Google gelistet zu werden. Websites, die in den organischen Suchergebnissen gut platziert sind, genießen oft ein höheres Vertrauen. Denn sind wir einmal ehrlich: Wer klickt sich schon durch mehrere Seiten bei Google? 

Viele betrachten bezahlte Werbung als den Schlüssel zum Erfolg im digitalen Raum. Sicherlich spielt das eine Rolle, doch bezahlte Anzeigen bieten eher kurzfristige Vorteile. SEO hingegen ist langfristig und für jedes Unternehmen, unabhängig vom Budget, umsetzbar. Es ist kosteneffizient und bringt qualitativ hochwertigen Traffic auf die Website. Durch kontinuierliche Optimierungen bleibt die Website in den Suchergebnissen relevant, was einen konstanten Besucherstrom gewährleistet. Daher ist SEO meiner Meinung nach ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Marketingstrategie.“

Wie unterstützt du deine Kund:innen mit SEO?

„Viele meiner Kunden und Kundinnen stehen vor ähnlichen Herausforderungen: 

-Wie kann meine Website bei Google besser gefunden werden?
-Trotz bezahlter Werbeanzeigen erhalte ich kaum Neukundenanfragen! 
-Ich habe einen tollen Blog und veröffentliche regelmäßig Content, aber nichts passiert! 
-Seit dem neuen Google-Update habe ich keine Ahnung, was ich tun muss! 

Genau hier hole ich meine Kund:innen ab. Zu Beginn führe ich eine gründliche Ist-Analyse, auch bekannt als SEO-Audit, mithilfe professioneller SEO-Tools durch. 

Diese reichen von kostenlosen Optionen wie der Google Search Console bis hin zu kostenpflichtigen Tools wie Semrush und Seobility. Nach der Auswertung der Ergebnisse leite ich gezielte Optimierungsmaßnahmen zur Verbesserung der Website ab. Dazu gehören die Analyse von Keywords, die Optimierung des Contents, die Erstellung von Meta-Tags, die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit, die Anpassung für mobile Geräte, eine sinnvolle Verlinkungsstruktur und vieles mehr. Zu beachten ist, dass die Konkurrenz nicht schläft. Daher ist SEO ein kontinuierlicher Prozess, der niemals wirklich endet. Es ist also wichtig, regelmäßig Rankings zu überprüfen, den Content anzupassen, neue Backlinks zu generieren und fortlaufend weitere SEO-Techniken anzuwenden.“

Bereit, dein Unternehmen in den Suchmaschinen sichtbar zu machen?
Dann lass uns gemeinsam loslegen!

Wie ist der Preis für deine SEO-Betreuung?

„Abhängig vom Umfang des Projekts biete ich ein 3- oder 6-monatiges SEO-Paket an. Das ist deshalb sinnvoll, da SEO ein langfristiger Prozess ist, der kontinuierlich überwacht werden sollte. Das 3-monatige Paket ist besonders geeignet für Start-ups, Selbstständige oder Einsteiger mit beschränktem Budget. Es zielt darauf ab, bestehende Websites zu optimieren und ihre Relevanz für Google zu erhöhen. 

Das 6-monatige Paket richtet sich an Unternehmen, die mehr in SEO investieren möchten und eine langfristige Betreuung wünschen, ohne sich ständig selbst darum kümmern zu müssen. Durch eine fortlaufende Optimierung und Pflege kann im Laufe der Zeit ein nachhaltiges Wachstum erzielt werden. Dies ermöglicht langfristig eine Kostenersparnis, da weniger Zeit und Ressourcen für kurzfristige Maßnahmen aufgewendet werden müssen, um die Sichtbarkeit aufrechtzuerhalten.“